Autor: <span>Conny Connewitz</span>

Autor: Conny Connewitz

2020 + 2021 – KEIN Straßenfest

Kein Rückblick: denn das Fest am 17. Mai 2020 hat nicht stattgefunden. Und das am 30. Mai 2021 auch nicht. Was wir sehr bedauern und deren Absagen uns wahrlich nicht leicht gefallen ist. Zumal sich der Vorbereitungskreis zu Jahresbeginn 2020 sehr schnell und einmütig auf das Thema „Brücken bauen“ geeinigt …

2019 – Auf dem Weg

19. Mai 2019 – Auf dem Weg – 28. Straßenfest Augenfälliger hätte das Motto des „28.“ nicht erlebt und gezeigt werden können: Die ökumenische Gottesdienstgemeinde bei vormittäglichem Sonntagssonnenwetter „Auf dem Weg“. Entlang der Biedermannstraße, zwischen Bonifatiuskirche am St. Elisabeth-Krankenhaus und der Paul-Gerhardt-Kirche an der Selnecker. Freundlich umrahmt beide Kirchenandachten durch …

2018 – Tausend Tassen

27. Mai 2018 – Tausend Tassen – 27. Straßenfest Gemeindeglieder und Gäste haben engagiert zugegriffen und ihre Tassenvorräte erweitert, Lücken im Service geschlossen oder einfach nur ein kostenloses neues Behältnis für Stifte, Fensterbrett-Dillpflanzen oder als Besteckbecher für den Gartentisch gefunden. In allen Cafés waren sämtliche Tassen zur Mitnahme vorgesehen, ebenso …

2017 – Gute Verbindung

14. Mai 2017 – Gute Verbindung – 26. Straßenfest am Connewitzer Kreuz Eine weiße Taube in der Hand, die zur Eröffnung des Festes symbolträchtig ihre Flügel in den grauen Himmel erhebt – die ausführliche Geschichte war im Konzert für Orgel und Sprecher „Die Arche Noah“ zu hören. Passend zum Thema …

2016 – Im Silberglanz

22. Mai 2016 – Im Silberglanz – 25. Straßenfest Herzlich Willkommen zur Jubiläumsausgabe! Schon wieder ein Jahr um? Fragen Sie uns mal, im Vorbereitungskreis. Wir können es jedes Jahr gar nicht erwarten, all die gut gelaunten, fröhlichen, entspannten und erwartungsfreudigen Menschen auf dem Fest begrüßen zu können! Im Silberglanz wollten …

2015 – Suchet das Beste

10. Mai 2015 – Suchet das Beste – 24. Straßenfest Wer sucht, der findet. Wer nicht sucht, hat sich abgefunden und auf dem Straßenfest eigentlich nichts verloren. Im Jahr 2015 sollte das Beste gesucht werden – unterschiedlichste Interpretationen waren zugelassen. Das Beste wird gewünscht, wenn das Gute nicht mehr gut …

2014 – Baustelle

25. Mai 2014 – Baustelle – 23. Straßenfest Eine gute Wahl, Richtung Turm zu laufen, auf die Spitze zu steigen, die gute Aussicht zu genießen – doch Achtung Baustelle. In diesem Satz stecken allein fünf der vierzehn in engerer Wahl gewesenen Themenvorschläge. Am Ende wurde das Thema knapp und griffig: …

2013 – Im Spiegel

26. Mai 2013 – Im Spiegel – 22. Straßenfest Alles sollte sich spiegeln zur Ausgabe Nr. 22 – an Pfützen und regennassen Asphalt hatten wir dabei nicht gedacht … Die Gottesdienstbesucher erhielten kleine Handspiegel mit dem Logo des Festes und auf dem Vorplatz standen große Silberkästen, deren besondere Anordnung sich …

2012 – Nehmen Sie Platz

13. Mai 2012 – Nehmen Sie Platz – 21. Straßenfest Sitzgelegenheiten in einer Anzahl und Vielfalt, wie sie noch nie vorhanden waren: Nehmen Sie Platz – als Aufforderung des Inne-Haltens, des Sich-Zeit-Nehmens gerade auch an den vielen Ständen mit Information und individueller Beratung, mit kreativem Angebot oder der Möglichkeit, sich …

2011 – Auf dem Teppich

22. Mai 2011 – Auf dem Teppich – 20. Straßenfest „Darf ich oder darf ich nicht?“ Natürlich durfte sie, er selbstverständlich auch: drüber laufen. Zwanzig Jahre lang ein Straßenfest zu veranstalten macht schon etwas stolz und lässt manche Schwierigkeiten bei den Vorbereitungen vergessen. Trotz Jubiläum wollten wir bodenständig und auf …